header
Kornelius Wilkens
Kornelius Wilkens “Kolchis II ” (Ausschnitt), 60x300 cm, Acryl auf Holz, 2005

AUSTELLUNG
Kornelius Wilkens, Malerei - KOLCHIS II, WeltenTheater

Zur Vernissage am Freitag, 02. März ab 18.30 Uhr laden
wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Einführung: Sabine Wendelmuth, Kulturmanagerin (DAM)
Der Künstler ist zur Vernissage anwesend.

Dauer der Ausstellung: 2.3. bis 7.4.2018

„Die Welt als eine große Bühne betrachtet“

Wilkens erzählt Geschichten, sein Thema ist der Mensch und dessen beständiges Streben in dieser Welt einen angemessenen Platz zu finden.
Der Mensch, ausgestattet mit Verstand und Vernunft und konditioniert auf Status und Habitus, inszeniert sich, versucht sich in vielen Rollen, macht sich bisweilen lächerlich und scheitert nicht selten.
Dem gegenüber stehen die tierischen Protagonisten: Katzen, Hunde, Hühner etc., instinktive Kreaturen, die dem eigentümlichen Treiben der Menschen vom Bildrand aus zuschauen.
Wilkens „schildert“ seine Beobachtungen aus verschiedenen Blickwinkeln: pointiert, zeitkritisch, aber nie belehrend, gerne ironisch.